Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics


2021 ist ein Jubiläumsjahr: Die Universität Bremen feiert ihr 50-jähriges Bestehen, vor 55 Jahren wurde der erste Container von den Bremischen Häfen eingeführt und das Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics, kurz LogDynamics, betreibt seit 25 Jahren erfolgreich Logistikforschung in Bremen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Universität sowie mit externen Partnern, wie den Instituten BIBA, ISL und der Jacobs University Bremen, ist zu einem festen Bestandteil der Forschungs- und Transferlandschaft im Land Bremen geworden. Sie wird von Wirtschaft und Wissenschaft sowohl national als auch international geschätzt. Hervorzuheben ist hierbei auch der Erfolg der strukturierten Doktorand:innenausbildung durch die International Graduate School for Dynamics in Logistics (IGS), die in den 15 Jahren ihres Bestehens mittlerweile 50 Absolvent:innen aus 24 Ländern hervorgebracht hat.
 
Das Jubiläum von LogDynamics werden wir mit mehreren Aktivitäten feiern. Geplant sind u.a. eine Vortragsreihe „Dynamics in Logistics  - 25 Jahre Logistikforschung in Bremen“, virtuelle Demonstrationen im LogDynamics Lab (u.a. im Rahmen von Open Campus der Universität Bremen anlässlich ihres 50jährigen Bestehens, interkulturelle Begegnungen mit den internationalen Doktorand:innen der IGS und einigen ihrer weltweit tätigen Alumni sowie eine Buchveröffentlichung anlässlich des Jubiläums.
 
Freuen Sie sich auf eine interessante Vielfalt rund um das Thema Logistik!